Nächste Termine
Klostergarten
Albert Schweitzer
SoLaVie
Bücher Ulrike
Arche Lanza delVasto
Philosophie-Ethik
occupyoffenburg
Mittagessen
Mittagstafel Sep2013
Mittagstafel Sep2012
Marsch Okt. 2012
Politische Seite
Gästebuch
Vorträge

 

 

siehe : www.hungerundarmut.de

 

 

Gewaltfreier Marsch für das Recht auf Nahrung und Land

Lahr – Offenburg - Strasbourg 5.-7.10.2012

 

Mit diesem Marsch schließen wir uns einer internationalen gewaltfreien Bürgerbewegung an, die ihren Ursprung in Gandhis Leben und Wirken in Indien hat. Die Bewegung setzt sich für das Recht auf Nahrung und Land ein und kämpft gegen die Ursachen extremer Armut.

Der Marsch findet in Solidarität mit dem Jansatyagraha 2012 (Marsch vom 2.10. bis 17.10. von Gwalior nach Delhi in Indien) und dem Marsch von Le Croisic nach Paris (2.10. bis 17.10.2012) statt. Wir nehmen Bezug auf den ‚Internationalen Tag des Friedens‘ am 21.9., den ‚Internationalen Tag der Gewaltfreiheit‘ am 2.10. und den ‚Internationalen Tag gegen die Armut‘ am 17.10.

Während des Marsches werden bei Landwirten Station und Pause gemacht zum Informieren und ausruhen. Dort werden wir auch von den Landwirten mit lokalem Imbiss und Getränken versorgt.

Wir betonen ausdrücklich, das die gesamte Aktion von Freitag bis Sonntag gewaltfrei und alkoholfrei stattfindet und jeder Teilnehmer eigenverantwortlich teilnimmt. Alle Teilnehmer müssen sich vor Ort anmelden und eine Werte-Charta akzeptieren. Die Organisatoren übernehmen keine Verantwortung oder Haftung.

 

Programm:

 

5.10. 19°° Satte Geschäfte. Wie Konzerne und Spekulanten Hunger machen.

Vortrag W. Kessler (Publik-Forum, Badische Zeitung)

Eintritt 5 € Gemeindezentrum Luthergemeinde, Martin-Luther-Str. , Lahr

 

5./6.10. Übernachtungs-Camp, Gemeindezentrum Luthergemeinde Lahr

Kosten : 20 € / erm. 15 € für Abendessen, Übernachtung und Frühstück

 

6.10. 9°° bis 17°° Marsch Lahr – Friesenheim – Hohberg – Offenburg

Kosten : 10 € für Verpflegungspausen unterwegs

6.10. 18°° M.Arnold : Gandhis Erfolgsgeheimnis GÜTEKRAFT entdecken

Eintritt 5 € Gemeindezentrum Auferstehungsgemeinde, Hölderlinstr.3, Offenburg

6.10. 19°° Feierlicher Ausklang mit Abendessen (Gemeindezentrum Auferstehung)

Kosten : 10 € / ermässigt 5 €

 

6./7.10. Übernachtungs-Camp, Gemeindezentrum Auferstehungsgemeinde OG

Kosten : 10 € für Übernachtung und Frühstück

 

7.10. 10°° - 17°° Marsch Offenburg Bhf. - Weier - Kehl - Strasbourg (Pl de l'Etoile)

Kosten : 10 € für Verpflegungspausen unterwegs

 

 

 

Marschroute und Stationen

 

Samstag, 6. Oktober

9 Uhr Gemeindezentrum Luthergemeinde, Martin Luther Str.5 , Lahr

10H30 Event. Oberle Mühle, Mühlengasse, Friesenheim

13H00 Ku(h)lturbauernhof Eggs, Binzburghöfe, Hohberg-Hofweier,

Stand der 'Gambia-Afrika-Hilfe' Hohberg-Hofweier

16H00 Ankunft Gemeindezentrum Auferstehungsgemeinde, Hölderlinstr. 3, Offenburg

 

Sonntag, 7. Oktober

9H15 Gemeindezentrum Auferstehungsgemeinde, Hölderlinstr.3, Offenburg

10H00 Bahnhof Offenburg

11H00 Demeter-Hof Witt, am Kinzigdamm, Offenburg-Weier

13H00 Grothhof, Siedlung Bruch, Willstätt

15H00 Passerelle Kehl-Strasbourg

16H30 Ankunft an der Gandhi-Statue, Place de l'Etoile, Strasbourg